Logo: Zentrales Knochenmarkspender-Register für die Bundesrepublik Deutschland gemeinnützige GmbH
»EBMT 2019 in Frankfurt/M
Besuchen Sie uns an unserem Stand A42.
 

Mithilfe bei der Blutabnahme

Für die Ersttypisierung und die weitergehenden Testungen sind jeweils Blutabnahmen beim Spender nötig. Da registrierte Spender oftmals weiter entfernt von den zuständigen Spenderdateien wohnen, sind diese bei der Durchführung von Blutentnahmen auf Ihre Hilfe angewiesen. Die für die Blutentnahme erforderlichen Röhrchen werden von den Spendern mitgebracht oder auf Wunsch direkt an Ihre Praxis geschickt. Der Versand der befüllten Röhrchen erfolgt in bereits vorfrankierten und adressierten Versandtaschen über die reguläre Post.
Zusätzlich können Sie die Spender beim Ausfüllen des ggf. erforderlichen medizinischen Fragebogens unterstützen.

Was ist Nabelschnurblut?